Nathalie Dicenta

Hebamme, Praxisinhaberin

Mir als Hebamme ist es ein großes Anliegen, euch als werdende Eltern mit meiner fachlichen Kompetenz, einfühlsam und achtsam in deiner Schwangerschaft, dem Wochenbett und in der Stillzeit persönlich und umfassend zu betreuen.
 
Nach meiner Schulzeit absolvierte ich zunächst eine Ausbildung zur Arzthelferin in einer Frauenarztpraxis. Das war mein erster beruflicher Kontakt zu Schwangeren und ich entschloss mich nach einigen Berufsjahren noch eine weitere Ausbildung zur Hebamme zu beginnen.
Das staatliche Examen legte ich 2013 an der Universitäts-Frauenklinik in Erlangen ab und arbeite seitdem als freiberufliche Hebamme.

Verheiratet, 2 Kinder

hebamme.nathalie@outlook.de

0170 2778205

Fort-und Weiterbildungen

  • 2020 Fehlgeburten zuhause begleiten - BHLV
  • seit 2020 in der Weiterbildung zur Kursleiterin Prä- und Postnatales Yoga 
  • 2015 Trageberaterin
  • 2014 Homöopathie, Grundlagen, Geburt, Wochenbett, Chron. Krankheiten, Neugeborenes - Dr. med. F.P. Graf
  • 2016 Akupunktur Grundausbildung 80 h Prüfungskurs mit Zertifikat
  • 2014 Kursleiterin Nordic Walking in der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • 2014 Beckenbodentrainerin (DTB)
  • 2013 Kinesio Taping Therapeutin - Zertifikat
  • 2012 Kursleiterin Babymassage
  • 2012 Kursleiterin Babyschwimmen
  • Training für Reanimation und Notfall bei Neugeborenen - zuletzt 10/2020
  • Der sichere bindungsorientierte Weg zum gesunden Schlaf beim Neugeborenen, Säugling und Kleinkind - BHLV
  • Evidenzbasierte Schwangerenvorsorge
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Qualitätsmanagement
  • Stillen – „Gut Stillen von Anfang an“ 
  • Wickel Workshop Retterspitz
  • Verlusterfahrungen in der Schwangerschaft - wenn Geburt und Sterben beieinander liegen
  • Ernährungsfragen im Säuglingsalter
  • Bindungssicherheit – Entwicklungswege und ihre weitreichende Bedeutung